44. Herrieder Fotoaustellung – Ausschreibung

44. Herrieder Fotoaustellung in der Rathausgalerie
(Herrnhof 10, 91567 Herrieden)

vom 26.12.2016 – 08.01.2017

rathauswsAusschreibung

Folgende Ausschreibungsbedingungen werden mit der Teilnahme anerkannt:

  • teilnahmeberechtigt sind alle eingeladenen Vereine
  • jeder Verein soll ein Thema eigener Wahl gestalten
  • das Thema muss bei der Anmeldung mit beigefügtem Formular oder E-Mail mitgeteilt werden
  • jeder Verein hat eine Hängefläche von ca. 1,70 x 1,20 m ( b x h ) zur Verfügung (ausreichend für 6 – 8 Bilder in der Größe 40×50 cm )
  • gewünschtes Format mindestens 18 x 24 cm plus Passepartout
  • es können nur hängefertige Bilder angenommen werden
  • die Beschriftung für die Ausstellungstafeln ( Vereinsname, Titelangabe ) ist mitzuliefern
  • die Bilder können am Samstag, 17.12.2016, von 10.00 – 17.00 Uhr aufgehängt werden ( nur in Ausnahmefällen hängen wir die Bilder auf, bitte dann absprechen und Hängeplan mitliefern )

Jury und Preise

Eine unabhängige, fachkundige Jury aus 3 Personen wird den Gesamteindruck der Beiträge nach den Kriterien Bildaussage, Aufnahmetechnik, Ausarbeitung, Präsentation und Einhaltung des Themas bewerten. Die Entscheidungen der Jury sind nicht anfechtbar. Für die besten Arbeiten werden Preise und Urkunden vergeben.

Kosten

Keine Teilnahmegebühren! Für gewünschte Rücksendung bitte entsprechende Verpackung mitliefern, wir versenden dann unfrei an Sie. Nach Möglichkeit sollten Selbstanlieferung und persönliche Rückgabe abgesprochen werden. (Tel. 09825 / 332 bzw. 1264)

Termine

  • Teilnahmemeldung mit beiliegendem Vordruck oder E-Mail bis Samstag, 05.11.2016
  • Bildersendung (mit Hängeplan) bis Samstag, 10.12.2016 (nur, wenn Sie nicht selbst aufhängen können)
  • Bilder aufhängen am Samstag, 17.12.2016 von 10.00 – 17.00 Uhr
  • Ausstellungseröffnung am Samstag, 26.12.2016 um 15.00 Uhr
  • Geöffnet vom 27.12.2016 – 08.01.2017 (genaue Zeiten auf unserer Homepage)
  • Ausstellungsort: „Rathaus-Galerie“ der Stadt Herrieden ( Ortsmitte )

Wir garantieren sorgfältige Behandlung der Bilder, können jedoch keine Haftung bei Diebstahl oder Beschädigung durch Dritte übernehmen. Beachten Sie bitte auch die Hinweise auf unserer Homepage im Internet.

Film- und Fotoclub Herrieden

Günther Holzinger - Lattenbuch 1

Themenwettbewerb „Nebel“

2. Quartalswettbewerb 2016 – Nebel

Datum: 27.10.2016
Teilnehmerzahl: 13
Jury: 3 Juroren vom Fotoclub Lichtenau

Wertung der Einzelbilder

  1. Günther Holzinger mit 25 Punkten
  2. Hermann Waltz und Karl Eißner mit je 24 Punkten
  3. Jürgen Maicher, Karl Eißner und Torsten Christ mit je 23 Punkten

Gesamtwertung (je 4 Bilder)

  1. Hermann Waltz mit 85 Punkten
  2. Jürgen Maicher mit 82 Punkten
  3. Karl Eißner mit 80 Punkten

Bilder der Teilnehmer …

Pokerfaces

Fotoausstellung des Film- und Fotoclub Herrieden zum Finale der 3. Spielbanken-Bayern-Pokermeisterschaft in der Spielbank Feuchtwangen.

Die Fotoausstellung kann vom 7.10.2016 bis einschließlich 19.11.2016 in der Spielbank Feuchtwangen besichtigt werden.

Vernissage Pokerfaces in der Spielbank Feuchtwangen

v.l.n.r.: Manfred Niederauer (2.Bgm, Herrieden), Stefan Horndasch (stellvertretender Landrat), Elisabeth Schock (Leiterin der Spielbank Feuchtwangen), Johannes Heumann (1. Vorstand FFCHerrieden), Alfons Brandl (1. Bgm Herrieden), Herbert Lindörfer (3. Bgm. der Stadt Feuchtwangen).

Eröffnung der Fotoausstellung Pokerfaces - Frau Schock

Eröffnung der Fotoausstellung Pokerfaces durch Elisabeth Schock

Bezirksfotoschau 2016

Auch 2016 war der Film- und Fotoclub Herrieden e.V. bei der Bezirksfotoschau wieder sehr erfolgreich vertreten. In der Clubwertung belegte der Verein mit 18 Punkten den dritten Platz, hinter dem Fotoclub Schwabach(21 Punkte) und dem Nürnberger Fotoclub (25 Punkte).

Torsten Christ erzielte 7 Punkte mit einer Medaille und 4 Annahmen, HermannWaltz erzielte 4 Punkte mit einer Urkunde und zwei Annahmen, ausserdem wurde Hermann Waltz mit dem Bayerischen Löwen in Bronze ausgezeichnet.

Insgesamt war der FFC Herrieden mit 6 Fotografen bei der Bezirksfotoschau vertreten (Matthias Bayer, Karl Eißner, Erich Hacker, Johannes Heumann, Jörg Schreier, Hermann Waltz).

Bei der anschließenden Bezirkstagung des DVF wurde Friedrich Stucke als erster Vorsitzender im Amt bestätigt, Matthias Bayer vom FFC Herrieden wurde einstimmig als Nachfolger von Gerd Engel zum zweiten Vorsitzenden gewählt.

Herzlichen Dank an Friedrich Weigel für die Bilder von der BeFo 2016.

Karl Eissner - Flower Power

Themenwettbewerb „Pflanzen“

1. Quartalswettbewerb 2016 – Pflanzen

Datum: 23.06.2015
Teilnehmerzahl: 14
Jury: 3 Juroren vom Fotoclub Schwarzenbruck

Wertung der Einzelbilder

  1. Karl Eißner mit 26 Punkten
  2. Hermann Waltz und Günther Holzinger mit je 25 Punkten
  3. Hermann Waltz mit 24 Punkten

Gesamtwertung (je 4 Bilder)

  1. Karl Eißner mit 85 Punkten
  2. Johannes Heumann, Hermann Waltz und Jürgen Maicher mit je 84 Punkten
  3. Günther Holzinger mit 79 Punkten

Bilder der Teilnehmer …

Seite 1 von 912345...Letzte »