44. Herrieder Fotoaustellung in der Rathausgalerie

vom 26.12.2016 bis einschließlich 08.01.2016, findet die 44. Herrieder Fotoausstellung in der Rathausgalerie statt. Die Ausstellung kann täglich besichtigt werden (Öffnungszeiten), der Eintritt ist frei.

Nach einem über zweistündigen Bewertungs- und Diskussionsmarathon, das Auge eines Fotografen und das eines Künstlers sehen oft nicht das Selbe, war sich die Jury, bestehend aus Dieter Dietrich (Ansbach), Martin Kiss (Herrieden) und Hannes Lübeck (Ansbach), einig und gab die Preisträger bekannt.

die Preisträger - Bild: Friedrich Weigel
die Preisträger – Bild: Friedrich Weigel

Gastvereine

Die Preisverleihung der Gastbeiträge erfolgt durch die Vorstandschaft des Fotoclub Herrieden e.V., vergeben werden hier drei Preise des Fotoclubs sowie zwei Sonderpreise.

  • der 1. Preis geht an den Nürnberger Photoklub mit „Schwarz-Weiß hinter Glas“
  • der 2. Preis geht an den Foto – Club – Ansbach 1927 e.V. mit „Der Bienenfresser“
  • der 3. Preis des Fotoclub Herrieden geht an den Foto- u. Filmclub Bechhofen mit „Is there anybody out there?“
  • den Sonderpreis des Wohnzentrum Schüller erhielt der Film- und Fotoclub Feuchtwangen für „Neues Leben“
  • den Sonderpreis der Sparkasse Herrieden erhielt der Fotoclub Schwabach für „Lost Places im Schloss Thurnau“

Herrieder Beiträge

Die Preisverleihung für die Herrieder Beiträge übernahm der 2. Bürgermeister Manfred Niederauer. Auch hier werden drei Preise der Stadt Herrieden sowie zwei Sonderpreise vergeben.

  • der 1. Preis geht in diesem Jahr an Reinhardt Schmidt mit „Tabletop“
  • der 2. Preis geht an an Johannes Heumann für „Lebende Statue“
  • der 3. Preis geht an Jürgen Maicher mit“Die Dreißiger“
  • den Sonderpreis von Zweirad Maicher erhielt Werner Eischer für „Wir sind bunt“
  • den Sonderpreis der Zehntscheune erhielt Torsten Christ für „Orchideenpracht“

Die ausgezeichneten Bilder der Herrieder Fotografen:

Die Presse schreibt … FLZ vom 27.12.2016 (Lokales), FLZ vom 27.12.2016 (Westmittelfranken)

Wir danken unseren Sponsoren:

  • der Stadt Herrieden mit Bürgermeister A. Brandl
  • der Sparkasse Herrieden
  • dem Wohnzentrum Schüller, Herrieden
  • der DECIMA Kunst- und Buchhandlung, Johann Buckel, Herrieden
  • der Firma Maicher – Der Zweirad EXPERTE, Ansbach

One Comment

  1. Pingback: Willkommen in 2017 | Film & Fotoclub Herrieden

Comments are closed.