Jahreshauptversammlung 2024
Jahreshauptversammlung 2024

Jahreshauptversammlung 2024

Hauptversammlung mit Neuwahlen

Am 11.04.2024 fand um 19.30 Uhr im Storchenturm in Herrieden die Hauptversammlung mit Neuwahlen statt. Es waren 23 Mitglieder anwesend.

Rückblick auf das Jahr 2023

Mit durchschnittlich 19 Teilnehmern beteiligten sich erfreulich viele Mitglieder am internen Wettbewerb zum Bild des Monats.
Sieger in der Jahreswertung 2023, bei der zusätzlich noch die 4 Quartalswettbewerbe einflossen, war Johannes Heumann. Auf den weiteren Plätzen folgten Karl Eißner und Torsten Christ.

Bei diversen, vom DVF ausgerichteten Wettwerben konnten zahlreiche Vereinsmitglieder Erfolge erzielen. Der Mitgliederstand erhöhte sich durch 2 neue Mitglieder auf nunmehr 42 Vollmitglieder.

Vorträge und Unternehmungen:

  • Susanne Deinhardt zeigte Bilder aus dem Allgäu
  • Maiausflug nach Ansbach, organisiert von Jürgen Maicher
  • Vorstellung unsere neuen Mitglieder Sieglinde Hankele, Françoise Bayerl und Marina Becker
  • Vortrag zu Pilzfotografie von Torsten Christ
  • Wald-Exkursion in die Mutschach bei Dinkelsbühl
  • Matthias Bayer zeigte Bilder aus Hamburg
  • Ausflug nach Stein zur Ausstellung „Warum in die Ferne schweifen…?“
  • Ausstellung zum Thema „Street Fotografie“ von Sieglinde Hankele in Unterhaching
  • Bilderausstellung im Pflegeheim der Hospitalstiftung in Dinkelsbühl (12 der ausgestellten Bilder wurden dem Pflegeheim gespendet)
  • Besuch der Ausstellung MIKWEN-MIKWAOT unseres Mitglieds Hermann Waltz in der ehemaligen Synagoge Hainsfarth
  • Schlachtschüsselessen
  • Besuch der Mittelfränkischen Fotomeisterschaft in Schwarzenbruck
  • Besuch der Bayerischen Fotomeisterschaft in Zell am Main
  • Tim Birmann zeigte Bilder von einer 14-tägigen Islandreise
  • Erich Hacker zeigte Bilder unter dem Titel „Faszination Chile – Eine Reise ans andere Ende der Welt“

Auch unsere traditionelle Weihnachtsausstellung stieß wieder auf reges Interesse. An der 49ten Auflage beteiligten sich 16 Gastvereine und 22 Herrieder Hobbyfotografen.

Um die in die Jahre gekommene Vereinssatzung an die Zeit anzupassen, wurden im Vorfeld Änderungsentwürfe diskutiert und auf Rechtssicherheit geprüft. Der neue Entwurf wurde bei der Abstimmung einstimmig angenommen. Nach der Annahme durch das Amtsgericht Ansbach wird die neue Vereinssatzung allen Mitgliedern zugesandt.

Wechsel im Vorstand

In 34 Jahren Vorstandschaft, davon 28 Jahre als 1. Vorstand, hat Johannes Heumann den Fotoclub stark geprägt. Nicht einfach fiel die Entscheidung, für die Neuwahl nicht anzutreten.

Matthias Bayer (2. Vorstand) und Torsten Christ (Kassier) dankten dem scheidenden 1. Vorstand Johannes Heumann sowie dessen Frau Renate für das langjährige große Engagement zum Wohl des Vereins und seiner Mitglieder und überreichten ein Geschenk.

Unter der Leitung von Erich Hacker fanden die turnusgemäßen Neuwahlen statt. In die Vorstandschaft gewählt wurden als
1. Vorstand: Matthias Bayer,
2. Vorstand: Torsten Christ,
Kassier: Andrea Seiß

Von links: Johannes Heumann, Torsten Christ, Andrea Seiß, Matthias Bayer

Text: Torsten Christ, Bilder: Friedrich Weigel